Bernd Jonkmanns Fotografie
Corporate Portrait Projekte Reise Reportage Clients Biography Contact
Reportage

Abschiebung aus Deutschland
Bierbrauerei Haerle neu
Callcenter, Bangalore, Indien
Design Delhi
Fachwerk Zimmerei neu
Fussball in Rio
Geiselwind
Indien Landwirtschaft
Jugend in Bitterfeld
Jugend in Freising
Projekt Känguru
Kalkar
Kattendorfer Hof neu
Kinderuni Föhr neu
Königsfarm neu
Ökodorf Siebenlinden neu
Oma macht wieder Zirkus
Poona, Indien
Bürgerbeteiligung in Recife
Rodrigues, Mauritius
Scharia, Nigeria
Sesamernte in Mexico
Sumatra Orang Utan Projekt
Tirollywood
Vietnam Religion
Zauberschule Kapstadt




Kattendorfer Hof

„Und plötzlich ist da eine Ahnung“ – wie der Demeter Landwirt Mathias von Mirbach in seiner Arbeit die Anwesenheit von Elementarwesen spürt

Der 54 Jahre alte Biobauer Mathias von Mirbach mit den grauweißen Haaren und blauen Augen ist kein Mann vieler Worte, kein Schwärmer. Eher ein zupackender Realist. Der vor fast 20 Jahren in der nicht einmal 1.000 Einwohner zählenden Gemeinde Kattendorf in Schleswig Holstein einen großen konventionellen Betrieb mit 150 Hektar Land auf die strengsten Richtlinien des Demeter Öko-Landbaus umgestellt hat, die in Deutschland existieren. Das es überhaupt Gräser, Bäume, Getreide und Blumen gibt, dazu tragen nach anthroposophischen Empfinden sogenannte feinstoffliche Naturwesen durchaus bei; dass auch auf den weiten Feldern des Hofes, die sich wie große Laken über Endmoränen Hügel breiten, alles gedeiht.

Text von Andrea Freund für das magazin Werde

back
Impressum     © Bernd Jonkmanns Fotografie